1 BILLION RISING 14.02.2016

 

Die New Yorker Dramatikerin, Künstlerin und Feministin Eve Ensler rief die Bewegung „One Billion Rising“ ins Leben. Am Valentinstag 2013 versammelten sich erstmals Millionen Menschen weltweit, um tanzend und trommelnd gegen Gewalt gegen Frauen und damit für Respekt für alle in einer überwiegend noch immer patriarchalisch geprägten Welt einzufordern.
Das Centre Talma, ein Mädchensportprojekt der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, hat die Berliner Dance Demo vor dem Brandenburger Tor organisiert. Ihr Beitrag für One Billion Rising ist die schlüssige Konsequenz ihres bisherigen Tuns. Denn aus den langjährigen Erfahrungen in der Gruppenarbeit und in der Kooperation mit Schulen, Sportvereinen und anderen Organisationen wissen die Macher und Macherinnen: Es sind insbesondere Mädchen und Frauen, die Opfer von Diffamierung, Belästigung, Bedrängung und Nötigung werden.

 

DSC00096

01

DSC0012002

DSC00255DSC00197

DSC0019003

DSC0028005a

DSC00286DSC00255

DSC00206

04a

0607